Achtsames Wahrnehmen während eines Spaziergangs + kleines schamanisches Ritual

Spürst du die Sehnsucht in dir, wieder mal frei durch zu atmen, dich selbst zu spüren und den Duft von Wald in der Nase zu haben?  Und dich selbst mit der Kraft der Natur zu verbinden?  Dann bist du in diesem Entspannungs-Walkshop genau richtig.

Kleine Achtsmkeitsübungen und  geführte Meditatiprofil neuonen laden dich ein, dich tiefer auf das Erleben der Natur und auf dich selbst einzulassen. Der Fokus liegt auf der Entwicklung einer achtsamen Wahrnehmung deines Atems, deines Körpers und daraus resultierend auf einer entspannten Verbindung mit der Natur und mit deinen Ressourcen, Kraftquellen und Stärken.

Dein Mehrwert:

  • Entwicklung einer achtsamen Wahrnehmung: Dein Körper, Atem und deine Umgebung
  • Verbindung mit der Natur, mittels kleiner Übungen und Rituale aus dem Schamanismus; Hintergrundwissen zu den Monatsqualitäten + Jahreskreisfesten, Neumondritaul (hilft dir, Neues gezielt in dein Leben einzuladen) oder andere jahreszeitliche Rituale
  • Verbindung mit deinen eigenen Ressourcen

Foto-010Das Erlebnis, in der Natur und in Verbindung mit uns selbst zu sein, verstärken wir mit kleinen Wahrnehmungsübungen aus der Achtsamkeitspraxis. Dabei schöpfe ich aus meinen eigenen Erfahrungen einer 12jährigen Meditationspraxis. Davon habe ich fünf Jahre in der Achtsamkeitspraxis nach Thich Nhat Hanh geübt, danach in der Vipassana-Praxis . Es wird z.B. kurze stille und geführte Gehmeditationen geben sowie Einladungen, die Natur über deine Sinne wahrzunehmen. Dadurch schaffen wir eine Verbindung mit der Kraft der Natur, die auch in uns schlummert.

Gerne bringe ich Impulse und Übungen aus dem Coachingbereich ein. Meine Ausbildung habe ich bei Veit Lindau absolviert. Schwerpunkt meiner Arbeit liegt darin, Menschen zu unterstützen, ihre Selbstliebe zu kultuvieren, in die volle Eigenverantwortung für ihr Leben zu gehen und dadurch ganz in ihrer Kraft und Macht anzukommen, ihr Leben bewusst zu gestalten. So können wir diese Zeit auch nutzen, um lösungsorientiert an kleinen Herausforderungen deines Alltags zu arbeiten: Wie schaffe ich es, mich selbst zu stärken? Wie gehe ich gut mit Veränderungen in meinem Leben um? Was kann ich von der Natur lernen? Vielleicht kristallisiert sich in jedem Spaziergang ein bestimmtes Thema (z.B. „sich einlassen“, Veränderungen annehmen, etc.) in der Gruppe heraus.

Abschließend haben wir etwas Zeit zum Austausch und entspannten Ausklingen.

Gleich findest du alle organisatorischen Informationen (wie Termine und Ort, da der Achtsamkeitsspaziergang an verschiedenen, zauberhaften Plätzen in der nahen Umgebung Heidelbergs stattfindet)… PS: Ich freue mich auf dich !

Herzensgruß von Ulrike

ORGANISATORISCHES:
  • Termine: Die, 06.09. 18:30 – 20:30 weitere Termine folgen…
  • Ort: Heidelberg-Handschuhsheim – Treffpunkt: Mühltalstr. Höhe Nr. 101 – spazieren zum Bahofweg mit Blick auf den Heiligenberg
  • Investition: 12,00
  • Anmeldung: info [at] trust-yourself [dot] de oder Mobilnummer: 0176. 61772020
  • Der meditative Spaziergang findet auch bei Regen statt. Dann bitte entsprechend wetterfeste Kleidung und Regenschutzutensilien mitbringen 😉 Bitte mit Getränken selbst versorgen.

Ich freue mich auf dich !

Treffpunkte: Jeder Termin findet an einem anderen Ort statt !! 

  • Heidelberger Arboretum 1 – Waldparkplatz am Blockhaus mehr Infos hier
  • Heiligenberg: Parkplatz an der Gaststätte „Waldschenke“ mehr Infos hier
  • Heidelberg-Handschuhsheim, Mühltal (Treffpunkt wird per Email nach Anmeldung gesendet)
  • Heidelberg-Handschuhsheim, Mühltalstr./ Bahofweg (Treffpunkt wird per Email nach Anmeldung gesendet)

 

Mast du kurz auf die Reise in die Berge gehen, deine Seele ausruhen lassen, die Weite, Kraft und Still der Berge spüren? Dann schaue dir dieses Video an – 1,20 Minuten für dich – enjoy !