Stehen wichtige Entscheidungen in deinem Leben an?

Von kleinen Weichenstellungen bis lebensverändernden Entscheidungen – es gibt Zeiten in unserem Leben, da werden wir mit Veränderungen konfrontiert. So, wie sich auch die Natur in einem permanenten Wandel befindet, sind auch wir in den steten Lebensfluss eingebunden. Die Frage ist, ob wir „entschieden werden“, uns passiv den Veränderungen fügen. Oder aktiv selbst unser Leben in die Hand nehmen, unsere eigenen Entscheidungen treffen. IMG_5918Manchmal verharren wir in Situationen, die uns nicht gut tun, hoffen, die Zeit werde schon eine Lösung bringen. Dabei sind wir uns oft nicht mehr bewusst, dass wir eine ganz bestimmte Zeitspanne auf dieser Welt sind – und wir nicht wissen, wann unsere Lebenszeit abgelaufen ist.

Dieser Walkshop unterstützt dich darin, aktiv Entscheidungen zu treffen, einen Weg zu wählen und diesen auch mit ersten Schritten zu gehen.

Der Ort, ein Friedhof, mag zunächst makaber bis wenigstens sehr ungewöhlich erscheinen. Fakt ist aber auch, dass ein Friedhof ein besonderer Ort der Stille, des Friedens ist, oft mit vielen Bäumen, Blumen, auch schönen Grabsteinen und Skulpturen gestaltet wird.

Und wo sonst werden wir mit unserer eigenen Endlichkeit so direkt konfrontiert, wie auf einem Friedhof?  Die Auseinandersetzung mit der Endlichkeit unseres Lebens kann einen heilsamen Effekt auf unsere Lebensgestaltung haben. Was ist mir wirklich wichtig? Was braucht mich im Grunde nicht aufzuregen? Was würde ich noch tun, wenn ich nur noch 1 Jahr zu leben hätte?

Die Teilnehmerzahl ist auf 4 begrenzt, um den Bedürfnissen und Themen der einzelnen Teilnehmer gerecht zu werden.

Ich freue mich auf dich !

Feedback eines Teilnehmers:

„…toller Walkshop in vermeintlich ungewöhnlicher Umgebung. Diese bietet einen hervorragenden Rahmen für den Perspektivwechsel und dadurch sehr konkrete Impulse für den eigenen Selbstentwicklungsprozess. Das Coaching selbst wird durch Ulrike sehr emphatisch, authentisch und einfühlsam begleitet. Für mich hat der Termin einige neue (Selbst-)Erkenntnisse gebracht, die zum Weitermachen motivieren…“

Daniel, 40 Jahre

 

ORGANISATORISCHES:

Termine: 01.April 2017 (kein Aprilscherz)

Zeit: 14:00 bis 16:00

Ort: Heidelberg-Handschuhsheim: Friedhof  (der Eingang „Süd“ am „Zum Steinberg“, ganz nah am „Grabstein-Mathes“, parken möglich; Adresse: Zum Steinberg 14, 69121 Heidelberg)

Investition: 18,00

Anmeldung: info(at)trust-yourself.de oder Mobil: 0176.61772020

Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 4 TN. 

Dieses Angebot findet auch bei schwachem Regen statt. Bei strömendem Regen fällt es leider aus. Wenn es unklar ist, bitte kurz bei mir anrufen.